firstSpot media GmbH
Videowall Verleih firstSpot. Berlin. Fall der Berliner Mauer. Präsident Obama spricht über unsere R7 Videowände zu 150 Millionen TV Zusehern weltweit. firstSpot display screen led panel digital signage tv wand video wall oled wand mieten Wien Österreich

LED AM BÜHNENBILD

Mit unseren Outdoor LED Modulen lassen sich creative Bühnenbilder umsetzen

CARNIVAL IN VENEDIG

Zwei Outdoor Videowalls R16 als Infotafeln im Einsatz.

HÖCHSTE PRIORITÄT: ZUVERLÄSSIGKEIT BEI JEDEM WETTER-

Wenn der Präsident über Satelliten-Schaltung auf den Videowalls zu 150 Mio. Fernsehzusehern spricht MUSS alles funktionieren: Unsere Outdoorwände sind dafür gebaut.

Eine Frage der visuellen Wahrnehmung.

Vor allem bei Outdoorevents ist es wichtig gesehen zu werden. Denn nur so ist ein guter Auftritt gewährleistet. Deshalb sind den LED Produkten von firstSpot in Sachen Größe und Helligkeit so gut wie keine Grenzen gesetzt. Die tageslichttauglichen LED / SMD Module lassen sich beliebig kombinieren und werden sämtlichen Anforderungen in Breite und Höhe gerecht.

Der „Retina-Effekt“: Je näher das Auge desto höher die Auflösung

Der Betrachtungsabstand vom Publikum zum Bildschirm gibt die benötigte Größe und Auflösung vor. Man kennt es vom Smartphone: Die Auflösung ist hier extrem hoch da man es nahe ans Auge hält. Möchte man aus 30 Metern Entfernung etwas darauf lesen können, wird es schwierig: Die Auflösung ist zu hoch und der Bildschirm zu klein.

Die Wahl der richtigen Videowand

Für ein kleines Auditorium nahe an der Bühne reicht eine kleine Wand, diese aber mit hoher Auflösung. Für ein großes Auditorium weit entfernt von der Bühne braucht man große Wände aber nur mit geringerer Pixeldichte. Das menschliche Auge kann über einen weiten Abstand nur eine geringe Bildtiefe wahrnehmen, sprich: Die Bildpunkte verschmelzen automatisch ineinandern. Eine zu hohe Auflösung wäre hier sinnlos weil sie für das Publikum keinen Zusatznutzen bringt und ist unwirtschaftlich da jeder zusätzliche Bildpunkt zusätzliche Kosten verursacht.